Schullaufbahnberatung

Wann könnte eine Schullaufbahnberatung sinnvoll sein?

Ihr Kind ist in der Schule vielfältig gefordert. Sie sind unsicher bei

  • der Wahl der geeigneten Schulform
  • beim Übergang in die weiterführende Schule
  • bei einem Schulwechsel (zum Beispiel nach dem mittleren Abschluss).

Viele Fragen, zum Beispiel zu Schulleistungen oder zum sozialen Verhalten in der Schule können die Lehrkräfte Ihres Kindes kompetent beantworten. Darüber hinaus kann es aber sein, dass eine außerschulische fachliche Beratung sinnvoll ist.

Als Eltern können Sie in einer solchen Situation meine Unterstützung anfragen.

Was erwartet Sie?

Ich nehme mir Zeit, um mit Ihnen und Ihrem Kind Fragen und Problemstellungen zu erörtern. Wir sprechen über die bisherige Schullaufbahn. Dabei beziehen wir den  schulischen und familiären Hintergrund mit ein. Je nach Fragestellung können auch Testuntersuchungen zum Einsatz kommen. Gemeinsam versuchen wir Lösungswege zu  entwickeln. Unsere Gespräche sind vertraulich. Wenn Sie es wünschen (in diesem Fall erteilen Sie eine Entbindung von der Schweigepflicht), wird ein Kontakt zur Schule hergestellt und die Ergebnisse in den Beratungsplan mit einbezogen.

Wie soll ich mein Kind auf das Beratungsgespräch vorbereiten?

Sagen Sie Ihrem Kind, dass Schwierigkeiten in der Schule nichts Ungewöhnliches sind und dass es sinnvoll sein kann, sachkundigen Rat hinzuzuziehen.

© Birgit Langanke