Birgit Langanke Diplom-Pädagogin

Birgit Langanke Diplom-Pädagogin

Studium Pädagogik, ev. Theologie und Germanistik (Universität  Bielefeld,  Eberhard- Karls Universität Tübingen, Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
Diplom-Pädagogin seit 1996
Freiberuflich in eigener Praxis tätig seit 1998
Ich arbeite als  Lerntherapeutin vorwiegend lernpsychologisch und verhaltenstherapeutisch. 

 

Mitgliedschaften:  

Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. (BVL)
Deutsche Gesellschaft für Lesen und Schreiben e.V. (DGLS)
Verein zur Förderung der Klassischen Sprachen und der Begegnung mit der Antike e.V.
Mehr Chancen für hochbegabte Kinder und Jugendliche in Münster e.V.

Ehrenamtliches Engagement:

2008 Gründung des Vereins LEGA-DYS Münster e. V:
Mehr Chancen für Kinder mit Legasthenie und Dyskalkulie Münster e.V. (1.Vorsitzende)
In 2011/ 2012 Kommissarische Leitung des Landesverbandes Legasthenie und Dyskalkulie Nordrhein-Westfalen e.V. im Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. (BVL)

Familienstand:

Verheiratet, 2 Kinder

© Birgit Langanke